Test

Treffen Sie die QBF auf der Drupa 2016

Ab dem 31. Mai 2016 ist es wieder soweit: Die Drupa öffnet ihre Tore auf dem Düsseldorfer Messegelände.

Wie bereits bei früheren Gelegenheiten nutzen wir die Nähe unseres Kölner Büros zu Düsseldorf und vereinbaren gerne Termine mit Unternehmen und Besuchern, die Interesse an unseren Auftrags-Management-Lösungen haben. Gerne treffen wir Sie auf der Drupa oder laden Sie zu uns nach Köln ein.

Das QBF-Team freut sich auf einen regen Informationsaustausch und interessante Gespräche.

Nutzen Sie jetzt Ihre Chance und vereinbaren Sie einen Termin mit uns! Rufen Sie uns unter +49(0)221-3990910 an, senden Sie uns eine E-Mail an info@qbf.de oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Esko World 2014

QBF stellt die eigene Präsenz auf der diesjährigen EskoWorld ganz unter das Motto: „Es war nie so einfach, den Workflow zu automatisieren“. Dabei geht es nicht nur um die Integrationsmöglichkeiten von Esko-Lösungen mit der äußerst komfortablen JDF-Schnittstelle von QBF. Auch und gerade die zahlreichen „Out-of-the-Box“ Automatisierungen, die mit der Branchenlösung ARAMIS in der Auftragserfassung und bei der Produktionssteuerung möglich sind, stehen im Vordergrund. Die ARAMIS-Anwender können in noch nicht da gewesener Form die Zahl der Eingabefehler und Mehrfacherfassungen auf Null reduzieren. Ein komplett lückenloser und transparenter Informationsfluss sorgt zudem für schnellere Produktionszeiten, mehr Übersicht und eine maximale Effizienz. Besuchen Sie uns in der PartnerZone der EskoWorld und erfahren Sie mehr – auch über die anstehende neue ARAMIS Version.

Artikel über MIS-Nutzen im FlexoTech Magazine (UK)

In der Ausgabe Dezember 2012 veröffentlichte das englische FlexoTech Magazin einen Artikel über die Vorteile und Nutzen eines Management Information Systems (MIS) bei Vorstufenbetrieben des Verpackungsdrucks: „Get connected: MIS will make workflow easier“. Dabei geht der Artikel vor allem auf das führende System ARAMIS von QBF ein, welches in England u.a. bei den Firmen YRG Group, Contact Originators, Reprographic Systems und Matthews Brand Solutions zum Einsatz kommt. Lesen Sie hier den gesamten Artikel, den die Autorin Neel Madsen mit folgender Subheadline eröffnet: „Optimise your worklfow by using MIS will increase productivity, save time and money, and give customers a more streamlined experience.“

Laden Sie sich jetzt den vollständigen Artikel als PDF herunter.

QBF erweitert Druckform-Management für Sleeves

Druckform-Management vereinfacht das Tagesgeschäft von Tradeshops durch eine automatische und transparente Verwaltung u.a. von Sleeves erheblich. QBF bietet hierfür gleich mehrere neue Funktionen in ARAMIS an. Dem einzelnen Sleeve können nun individuelle Parameter einschl. des Preises zugewiesen werden. Beim Anlegen der Auftragsspezifikationen zeigt ARAMIS zu jeder Farbe die im Lager verfügbaren Sleeves an. Nach Auswahl der gewünschten Sleeves generiert die Branchenlösung auf Knopfdruck auch Positionen für die Vor- oder Nachkalkulation. Zudem können die verschiedenen Prozesse, die das Sleeve durchläuft, für jede einzelne Druckform sichtbar gemacht werden. Der Ausdruck des Lieferscheins führt automatisch zur Auslagerung, wobei die individuellen Sleeve-Parameter bei dessen Rückgabe wieder zur Verfügung stehen. Sogar das „Zersägen“ von Sleeves mit automatischem Handling der neuen Sleeve-Einzelteile im Lager kann von ARAMIS verwaltet werden.

Möchten Sie mehr über das ARAMIS Druckform-Management erfahren oder eine Online-Demo erhalten? Dann rufen Sie uns (info@qbf.de) an: +49(0)221 39 90 91-0

Esko bietet einzigartiges JDF-Paket exklusiv für Aramis an

1tx_tn_04__esko_logoQBF ist seit Jahren Esko’s führender Integrationspartner bei MIS-Lösungen in der Verpackungsvorstufe. Dies liegt sowohl an den Alleinstellungsmerkmalen der QBF-Branchenlösungen als auch an der sehr ausgereiften JDF-Schnittstelle von QBF. Insbesondere in der Verpackungsvorstufe ist JDF für den automatisierten Austausch von Farb- und Barcode-Informationen sowie der umfassenden Automatisierung unterschiedlicher Ereignisse (Tasks) eine wichtige Voraussetzung. Dank der besonders komfortablen JDF-Konfiguration in ARAMIS und der Erfahrungen bei rund 45 gemeinsamen Kunden bietet Esko ab sofort ein einzigartiges Paket an: die „Standard Integration mit ARAMIS bei Print Service Providern (PSPs)“, welche ab sofort zur Verfügung steht. In diesem Paket wurden die umfangreichen JDF/JMF-Möglichkeiten und die Erfahrung von zehn gemeinsamen „High Level Integrations“ zusammengeführt. All das steht nun in einem „White Paper“ zur Verfügung. Dabei sind die Investitionen für diese Integration deutlich geringer als bei vergleichbaren Integrationen mit anderen MIS Systemen. Esko hat diesen exklusiven Deal mit QBF bereits an sein weltweites Vertriebsnetzwerk gemeldet und freut sich über ein sehr positives Feedback. Auch QBF freut sich – auf viele gemeinsame Integrationsaufgaben mit Esko.